Die Osteologie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Knochens. Sie können im Gefolge von entzündlich-rheumatischen Erkrankungen oder deren Therapie auftreten (z.B. eine Osteoporose) oder aber auch als primäre Knochenerkrankungen, die rheumatische Erkrankungen imitieren können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen