Die Osteologie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Knochens. Sie können im Gefolge von entzündlich-rheumatischen Erkrankungen oder deren Therapie auftreten (z.B. eine Osteoporose) oder aber auch als primäre Knochenerkrankungen, die rheumatische Erkrankungen imitieren können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.